Aktuelles

February 2012 //

Generalversammlung 2008 SOS Kinderdorf International im “neuen Gewand”

Für die Einkleidung der MitarbeiterInnen der in Innsbruck veranstalteten Generalversammlung 2008 von SOS Kinderdorf International, wurde Hechenbichler - Fashion for work ausgewählt.

<p>Die Ausstattung für S.O.S. Kinderdorf</p>

Kostengünstige modische Eventausstattung, die an den individuellen Anforderungen der Kunden orientiert ist, das ist das Ziel, welches das Unternehmen konsequent und mit viel Gefühl verfolgt.

So hat man ein Design geschaffen, welches dem internationalen Standard von SOS Kinderdorf International Rechnung trägt und trotzdem den Tiroler Veranstaltungsort ganz besonders unterstreicht.

Das zweifarbige Trägerkleid mit gemustertem Brokatoberteil und hellgrauem Rockteil in knieumspielter Länge bringt der Trägerin die erforderliche Bewegungsfreiheit für ihr Tätigkeit. Darunter trägt sie ein weißes T-Shirt mit Trachtenärmel. Für die kühleren Abendveranstaltungen gibt es eine leichte Strickjacke mit Kontrastbordüre. Als zweite Variante gibt es ein Kostüm. Jacke und Rock sind in ihren ausgearbeiteten Details die komplette Ergänzung der Einkleidung.

Die Herren tragen ein hochgeschlossenes Sakko mit Kontrastknopflöchern und Stehkragen. Dazu ein weißes Hemd mit SOS Kinderdorfkrawatte oder ein weißes Polohemd.

Somit fügt sich die Bekleidung der Mitarbeiter wunderbar ein in das großartige Farbenspiel der schönen Landestrachten der jeweiligen Kongressteilnehmer.

Zurück zur Übersicht "Aktuelles"